FAQ

Welche Voraussetzungen muss die Apotheke erfüllen?

Teilnehmende Apotheken müssen Kunden bei den Kassensoftwareherstellern ADG, Awinta oder Pharmatechnik sein. An der Anbindung zu anderen Kassensoftwareherstellern arbeiten wir.

Sind alle Arzneimittel über kjur verfügbar?

Mit Hilfe von kjur sollen kontingentierte Arzneimittel verfügbar sein, unterstützt von teilnehmenden Herstellerfirmen und teilnehmenden Großhändlern.

Wieviel und warum kostet kjur etwas ?

Die Kosten für kjur ergeben sich von Seiten der Kassensoftwarehersteller für die Einrichtung und Pflege der Schnittstelle. Die genauen Preise folgen.

Kann ich die Plattform kjur auch wieder abschalten, falls ich sie nicht mehr nutzen möchte ?

Ja, mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten ist eine Abschaltung möglich.

Wie funktioniert kjur im Alltag?

kjur wird durch die Kassensoftwarehersteller aufgeschaltet. Für die Apotheke ist dies als neuer Großhandel kjur-GH ersichtlich. Gewünschte Arzneimittel können mittels Verfügbarkeitsanfrage abgefragt und über kjur-GH bestellt werden. Die Warenauslieferung sowie die Rechnung erfolgt dann über den Großhandel.

Was passiert mit meinen Daten?


Die Daten werden zur Analyse gespeichert, aber es erfolgt keine Weitergabe der Daten.

Können andere kjur Apotheken meine Daten/Vorräte einsehen?


Nein, das ist bisher nicht vorgesehen

Wem gehört kjur?


kjur ist eine Gmbh in Privatbesitz, ist unabhängig und gehört zu keinem Konzern.

Wohin kann ich mich bei Problemen oder Fragen wenden?

Nach oben